“ Das Aetherwärme Linguaphon „

Das Aetherwärme Linguaphon, ein Thermometer mit Sprachausgabe. Im Demonstrationsvideo wurde der Sensor mit Kältespray heruntergekühlt und die Ansage auf 10 Sekunden gestellt. Wundern Sie sich deshalb nicht warum die Temperatur so schnell steigt. In meinem Labor waren es bei der Aufnahme 25 Grad. Später wird es alle 30 min. bzw. jede Stunde einmal die aktuelle Temperatur ansagen.

Die Stimme welche sie im zweiten Video hören ist von meinem Freund “ Remington Brass “ und damit ist dieses Gerät fertig gestellt. Auf Bitte mir doch die Temperaturen anzusagen hat Remington nicht lange gefackelt und mir 40 Ansagen per Mail gesendet. Damit ist diese Aparatur in seiner Einzigartigkeit nun nicht mehr zu übertreffen. Lieber Freund Georg. Hiermit danke ich Dir 1000 mal für Deine Mühen und die Gedult die Du mit dieser Ansage hattest. Deine Stimme setzt diesem Gerät das “ i “ Tüpfelchen oben drauf und macht es nicht nur für mich einmalig. Vielen, vielen Dank 😉

4 responses to ““ Das Aetherwärme Linguaphon „

  1. Rolf

    Hallo

    Sie haben bei Ihren Objekten wirklich einen außergewöhnlichen Blick für Design. Mann stellt sich die Frage wie man auf die Idee kommt ein Horn auf eine Kugel zu setzen. Das ist bis jetzt die wohl schönste Kombinantion im Steampubk, die ich bisher gesehen habe. Habe mir auch Ihre anderen Objekte genau angeschaut und keines gleicht dem anderen. Sie sollten Designs in der Industrie entwickeln denn dann wäre unsere Welt viel schöner. Absolut großartig.

    Reply
  2. Leander Lavendel Post author

    Hallo Rolf,

    na vielen Dank für die Blumen. Es ist schön wenn ich Menschen mit meinen Objekten überraschen kann,denn das ist der Antrieb für viele weitere Projekte. Für die Industrie allerdings würde ich nichts entwickeln wollen. Es wäre ein Muss und ein Zwang. Für mich absolut undenkbar. Steampunk kommt aus dem inneren des Menschen, weil er möchte. Wenn ich aber müßte, so wäre das ganz sicher das Ende meines Hobbys 🙂
    Dennoch, ganz lieben Dank für Ihren Eintrag–> Das hat mich riesig gefreut !

    Ihr Leander Lavendel

    Reply
  3. Walter

    Hallo Herr Lavendel

    Das ist absolut ein Knaller. Sprechende Thermometer gibt es ja nun wirklich zu Hauf aber Ihr Gerät toppt da alles bei weitem. Das ist geniales Handwerk welches Sie zu 100 % nutzen. Bin absolut begeistert. Verkaufen Sie dieses Gerät ?

    Vorzügliche Grüße

    Walter Dornhagen

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.