Tag Archives: Tesla Transformator

G4

Eine weitere Geisslerlampe die im Kupferkeller entwickelt und gebaut wurde. Alte Teile vom Schrottplatz, wie etwa: Ventile, kleine Ablaufhähne und verschiedene Messingteile, einen Unterbau aus der Schenkung der Kirche St.Michael in Bürstadt, Elektronik und eine Geisslerröhre.

Dieses Projekt war eine Zwischendurch Arbeit um mich von meinen komplizierten Großprojekten abzulenken 😉

Read more

Aetheria Circumducitur

Die erste Geisslerröhre die im Steampunkbereich verbaut wurde. Entworfen und fertiggestellt habe ich sie 2014. Diese Lampe war schon in einigen Zeitungen und auf Ausstellungen zu sehen. Sogar in Zeitungsberichten von Ausstellungen auf denen ich gar nicht war 🙂

Ein Tesla Transformator liefert die benötigten 4500 Volt für die Geisslerröhre und ein rotierender Messingkäfig schützt vor unbefugten und schnellen Handgriffen. Diese Leuchtmittel werden sehr heiß !

Leander Lavendel

Read more