Der " Zeitkelch "

” Der Zeitkelch “

 

In meinem Keller fand ich beim aufräumen noch einen alten Stabgong einer Wanduhr. 8 Klangstäbe waren vorhanden und dmit lies sich schon eine Menge machen. Warum nicht einen elektromechanischen Big-Ben Sound !?

Gedacht-Gemacht…

Die ansteuerung der Klangstäbe habe ich mittels Solenoid-Magneten realisiert. Es gab zig Anleitungen wie man so etwas per Servo machen könnte aber das war für mich nicht zufrieden stellend. Also habe ich das ganze dann mit Hubmagneten ( Solenoid) und per Arduino gesteuert. So hatte ich extrem kurze Impulse von 15 ms um den idealen Schlag auf den Klangstab zu bekommen. Anders ausgelöste Signale haben den Klang absolut verzerrt und in die Länge gezogen oder aber abrupt abgebrochen. Das war ein tolles Projekt und davon habe ich eine Menge gelernt !

Timer oder Uhr ?

Ganz wie Sie wünschen denn beides lässt sich realisieren.

Details & Info

8 Solenoid´s, Arduino Nano, Elektronische Bauteile und Platinen, Klangstäbe, Messingschale, 2k Harz, Glimmstabi, Led´s, Schalter usw…..