Allesandro Volta

für mich einer der größten Erfinder vergangener Zeit. Er hat die Batterie erfunden und ohne diese, würden wir alle  wohl kaum, mit Handy, MP3-Playern und sonstigen Minicomputern, unsere Zeit verbringen.

Die Batterie…Segen oder Fluch ?

Machen Sie sich selbst ein Bild davon und überlegen Sie welche Geräte in Ihrem Haushalt mit Batterie oder Akku betrieben werden. Geht es nicht auch ohne diese tragbare, speicherbare Energie?

Die Batterie…Segen und Fluch !

Die Batterie und der Akku sind heutzutage kaum noch wegzudenken. Laptop, Handy, Staubsauger, Uhren, Telefone,Lampen, Radios…….mitnehmbar und überall, dank Akku oder Batterie zu betreiben. Das Radio beim Picknick, den Staubsauger in allen Zimmern ohne dafür Kabel legen zu müssen und die Uhr an der Wand und an der Hand. Alles geht mit dieser tragbaren Energie. Aber wie sieht es denn mit den Rohstoffen dafür aus? Wie verträgt die Umwelt diese ausgedienten Stromkapseln?

Der Mensch wird in seinen Gedanken hier sicher gespalten. Auf der einen Seite wird die Batterie/Akku nicht mehr wegzudenken sein…hier spricht schon der Fortschritt in der E-Mobilität für sich. Auf der anderen Seite aber, möchte man auch unsere Umwelt erhalten und weiterhin saubere Luft zum atmen haben.

Weitere Gedankengänge überlasse ich nun Ihnen und vertraue auf Ihr richtiges Handeln. Dennoch und daß ist meine Sicht der Dinge, wären wir ohne Batterie/Akku bei weitem nicht soweit wie wir heute sind, auch wenn ich diese fast grenzenlose Mobilität verfluche. 😉

P.s.

Hier sehen Sie einen Nachbau der ersten Batterie von Allesandro Volta. Die Beleuchtung ist eine Erweiterung von mir und somit ist eine Lampe daraus geworden, die ihren eigenen Strom produziert 😉

Allesandro Volta

Tragbare und speicherbare Energie !

"Du musst bereit sein, auch die schönsten Ideen aufzugeben, wenn das Experiment sie falsch zeigt."

Bauteile :

Kupfer, Zink, Messing, Holz, Glas……..

Allgemein Licht

One reply to “Die ” Königsbatterie “”

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*