Der Taschenglotzer

 

Glaslinsen die ich in meinem Fundus hatte, haben mich auf diese Idee gebracht. Allerdings und das muss ich dazu schreiben, eine willkommene Ablenkung und Abwechslung von meinem Großprojekt.

Etwas Elektronik, ein Oled Display und ein bisschen Gefummel–> Schon war dieses Gerät, besser gesagt „Gadget“ fertig. Es kann nix, es macht nix…..es glotzt einfach nur. Von der Größe her passt es bequem in die Hosentasche und deswegen auch der Name—>Der Taschenglotzer *hihi

" Der Taschenglotzer "

Viel gibt es dazu nicht wirklich zu schreiben denn es war in der Tat ein 5 Stunden Projekt. Nachdem dann noch der Akku von meinem IPhone alle war, sind auch nur ein paar Bilder übrig geblieben. Nichtsdestotrotz hat es Spaß gemacht und dieses Teil bringt richtig Fun 🙂

Allgemein

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*