Geissler, DeLaRive, Crookes……

Geissler´sche Röhren, für mich die schönste Form und Art des Lichtes. Manchmal mit Edelgasen gefüllt, manchmal mit Hochvakuum versehen, Wenn Sie einml eine Geisslerröhre in Natura gesehen haben, in den Händen hatten, wollen Sie keine andere ” Glühbirne ” mehr.

Seit ich dem Steampunk verfallen bin, hat es mir dieses exotische Licht angetan. Ich wollte einmal ein völlig anderes Objekt entwickeln welches es so im Steampunk noch nicht gegeben hat. Es folgten Wochen der Recherchen, Fragen,Unwissenheit bis ich einen Menschen fand der mir da geduldig weitergeholfen hat. So kam es zu meiner ersten Bestellung. Eine Geisslerröhre nach meinen Wünschen die ich im Objekt ” Aetheria Circumducitur ” dann verbaut habe.

Geisslerröhren und andere exotische Röhren werden alle mit sehr hohem Strom betrieben und man sollte wirklich wissen was man tut. Teslaspulen, Neon-Transformatoren, Plasmageneratoren und einiges mehr wird hier zum Einsatz gebracht um diese Röhren zum leuchten zu bringen. Es ist wichtig zu wissen welchen Strom eine Geisslerröhre genau benötigt. Bei hohem Strom und hoher Stromstärke ( Volt, Ampere ) kann es zu einer Kathodenvergiftung oder sogar zur Kathodenverdampfung kommen. Diese lösen sich auf und der Metalldampf beschlägt die innere Glaswand. Somit ist die Röhre dann unbrauchbar.

Teslaspulen können im Betrieb Hörgeräte und sogar Herzschrittmacher stören. Also –>Lebensgefahr !

Auf meiner alten Webseite hatte ich noch genau beschrieben wie man eine solche Röhre verbaut. Eines Tages schrieb mich ein 14 jähriger Junge an und wollte wissen ob er auch einen Zeilentransformator aus einem alten Fernseher benutzen könnte °!°. Ab da wurde mir klar, welche Gefahr meine Anleitungen für unwissende waren. Ich habe sofort alles herausgelöscht, denn für einen Stromunfall wollte ich nicht verantwortlich sein.

Darum auch jetzt und an dieser Stelle eine Bitte, nein ein wichtiges Anliegen!! Diese Lampen benötigen alle sehr hohe Ströme, manchmal mehrere tausend Volt und falsche Handhabung kann hier sogar zu Röntgenstrahlung führen! Das ist Lebensgefährlich wenn Sie nicht wissen was Sie tun. Lassen Sie sich alles erklären, befragen Sie Fachleute bevor Sie mit solchen Geräten hantieren !!

Gerne bin ich dabei behilflich, aber nicht mit Bauanleitungen auf dieser Homepage !

Nun aber genug der klugen Worte. Folgende Bilder zeigen meine aktuellen Röhren. Manche schon in Geräten verbaut und manche noch nicht. Viel Spaß beim betrachten 😉

Greinacher Röhre

Manche nennen sie auch “Jakobsleiter” , nunja 😉 Diese Röhre war ein Geschenk an einen guten Freund und nun macht sie die Runde. Irgendwie scheinen alle meine verschenkten Röhren und Plasmakugeln nur einen Weg zu finden. Ich sollte nichts verschenken *gg

DeLaRive Röhre

Der Glaskörper ist hier mit Brom gefüllt welches das wunderschöne, blaue Licht erzeugt. Meine Frau und meine Kinder haben mir diese Röhre zum Geburtstag geschenkt. Ein Schatz den ich sehr behüten werde !

Geisslerröhre

Geisslerröhre mit Wechselstrom betrieben. Man kann hier sehr schön die Elektronenpakete sehen die vom Wechselstrom erzeugt werden. In Natura eine Augenweide 😉

Licht

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*